Was wir bieten

Wir bieten eine ganz besondere Unterstützung zur Entwicklung für ihr Kind:

Geborgenheit

Gottesdienst

Wir achten darauf, dass die Gruppe ausgewogen ist. Alter und Geschlecht spielen bei der Neuaufnahme der Kinder eine wichtige Rolle. In unserem Team finden Kinder feste Bezugspersonen.
Alle Tage haben einen klaren Ablauf mit festen Ritualen. Wir gehen „familiär” miteinander um. Neue Kinder gewöhnen sich über zwei Monate an „Schnuppernachmittagen” ein, bevor sie nach den Sommerferien die Kita täglich besuchen.

Wir fördern

  • den wertschätzenden Umgang miteinander
  • die Grob- und Feinmotorik der Kinder: durch gezielte Bewegungsangebote
  • ihre Kreativität, durch freie und angeleitete Angebote
  • musikalische Früherziehung und PC-Hinführung
  • einen respektvollen Umgang mit  Natur und Umwelt
  • jedes Kind ganz individuell
  • das Freispiel! Drinnen so wie Draußen
  • in unseren Bewegungsstunden die Psychomotorik und verbinden damit einen Ausflug ins Psychomotorikzentrum

Wertevermittlung

  • wir erzählen biblische Geschichtenbeim gemeinsamen Essen Kita-Raderthal
  • wir gestalten Familiengottesdienste
  • wir feiern die kirchlichen Feste im Jahreslauf
  • wir üben am Tisch miteinander zu beten und singen christliche Lieder
  • wir üben den gewaltfreien Umgang mit Konflikten
  • wir geben Orientierung als Lebensgrundlage, indem wir wertschätzende Umgangsformen fördern

Gemeinschaft

  • gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Nachmittagsimbiss
  • wir feiern Feste miteinander
  • wir machen Ausflüge wie zu nahe gelegenen Spielplätzen, Theater, Zoo, Feuerwehr, Museum etc.
  • uns ist die Elterngemeinschaft und der Gedankenaustausch wichtig

Begleitung in der Elternverantwortung

In regelmäßigen Entwicklungsgesprächen tauschen wir uns mit den Eltern über den Entwicklungsstand der Kinder aus.
Wir beraten bei speziellem Förderbedarf und bieten auch bei häuslichen Erziehungsfragen Unterstützung an.
Zu Beginn eines jeden Kindergartenjahres wird aus der Elternschaft der Elternbeirat gewählt.

Oase der Ruhe

Wir wollen eine Oase der Ruhe bieten im Trubel der Zeit.

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung. Daneben sollten sie sich aber auch einmal zurückziehen können.
Dies ist im möglich in verschiedenen Bereichen der Kita.

Freifläche Kita-Raderthal   Innenhof Kita-Raderthal

Musikalische Früherziehung

Seit Jahren arbeiten wir mit einer Musiklehrerin zusammen. In drei Gruppen singen und musizieren Kinder im zweiwöchigen Wechsel. Dabei wird darauf geachtet, dass die gerade behandelten Themen immer kindgerecht aufbereitet sind. Neben einem Klavier und einer kompletten Tonleiter in Klangbausteinen stehen Orffsche Instrumente und vieles andere mehr zur Verfügung.
Zum Ende der Kita – Zeit verfügen die Kinder bereits über Vorkenntnisse, um ein Instrument zu lernen.
Musikalische Früherziehung Kita-Raderthal   Musikalische Früherziehung Kita-Raderthal

Turnhalle

Bei uns wird Bewegung groß geschrieben. Sowohl im Außengelände, als auch in den Räumen der Kita, geben wir den Kindern die möglichkeit, sich frei zu bewegen und ihren Bewegungsdrang auszuleben.

Es finden regelmäßig angeleitete Bewegungsangebote statt, bei denen Bewegungsbaustellen und viele zur Bewegung auffordernde Materialien eingesetzt werden.

Turnen Feinmotorik Kita-Raderthal    Turnen Feinmotorik Kita-Raderthal

turnen   turnen

 Logopädie in der Kita

Kinder mit Förderbedarf können die über die Krankenkasse abzurechnende Förderung in der Kita erhalten. Dies wird in den normalen Ablauf am Vormittag integriert. So müssen Eltern nicht nachmittags in einer Logopädie-Praxis noch zusätzliche Termine vereinbaren. Der enge Austausch mit der Praxis ermöglicht uns eine zusätzliche und zudem speziellere Förderung der Kinder. Im Ergebnis haben die Kinder nicht das Gefühl, zum Arzt zu gehen. Sie können sich wie gewohnt in der bekannten Umgebung bewegen.

Vorschulprogramm

Bei den „Schnuppernasen” (eine Gruppe der 5 – 6 jährigen Kinder) gibt es zahlreiche unterschiedliche Angeboten für Vorschulkinder. In dieser Phase legen wir ganz besonderen Wert auf Verfestigung von motorischen, kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten. Viele Ausflüge zu den Projektthemen und altersgerechte Theaterbesuche gehören für alle Kinder zum Programm.

 Projekte

Über das Jahr verteilt werden verschiedene Themen mit den Kindern gemeinsam erarbeitet. Dies geschieht themenbezogen auf unterschiedlichste Weise. Projekte der letzten Zeit waren unter anderem:

  • Natur erleben
  • Rucksacktage
  • Kinderbibelwoche
  • Kochen
  • Gesunde Ernährung
  • Bauernhof und Zootiere
  • Malen auf Leinwand
  • Spielzeug macht Urlaub
  • regelmäßige generationenübergreifende Begegnung

Unser Sommerfest 2010 stand unter dem Motto „Sponsorenlauf”.
Kleine und große Kinder waren beteiligt und überraschten mit ihrem Ehrgeiz und ihrem Durchhaltevermögen.
Runde um Runde wurde gelaufen und unter Jubel gelang es unserem besten Läufer 34 Runden zu absolvieren.

… hier finden Sie einen Einblick in >Projekte
… Väter basteln >Laternen
…  tolle Laternen anschauen >Laternen 2012
… ein >Ausflug der KiTa auf die Freusburg
… >Aktionen 2013
… wir >basteln uns Schultüten