So feiern wir Gottesdienste (Stand August 2021)

Gottesdienste mit der Gemeinde (Präsenz-Gottesdienste) mit Auflagen

  • Die Gemeinde verfügt über ein bewährtes Hygienekonzept, das fortlaufend an die verordneten Corona-Regeln angepasst wird.
  • Das Tragen einer Maske und eine Registrierung sind zum jetzigen Zeitpunkt erforderlich und 1,5 m Abstand halten .
  • Die 3G-Regel gilt nicht für Gottesdienste und Andachten. Diese gilt für sonstige Veranstaltungen, Gruppen und Kreise.
  • Gemeinsamer Gesang ist wieder möglich, aber man muss die Masken aufgesetzt lassen. Hallelujah !!! Damit gesungen werden darf, ist der Abstand nun 2 Meter voneinander, so dass circa 60 Personen an einem Gottesdienst teilnehmen können.
  • Leider ist unter den gegebenen Schutzmaßnahmen die Durchführung eines Hl. Abendmahls nicht möglich.
  • Außerhalb von zusammenhängenden Gruppen ist sowohl in geschlossenen Räumen, als auch im Freien ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Wir bitten höflichst, die Regeln einzuhalten, ansonsten ist eine  Durchführung von Präsenzgottesdiensten nicht möglich!