Gemeindewanderung am 03.10.2020, um 9:00 Uhr

Wir sind so gerne in der freien Natur,
weil diese keine Meinung über uns hat!

(Friedrich Nietzsche, Dichter und Philosoph, * 1844 in Lützen-Röcken, + 1900 in Weimar)

Termin: Samstag, 3.10.2020
Treffpunkt: unsere Kirche um 9:00 Uhr

Liebe „Philippus-Wanderfreunde“,

 unsere Herbstwanderung führt uns nach langer „corona-Pause“ diesmal in die Ahr-Eifel.  Die Tour ist ca. 9,0 km lang (Wanderzeit einschließlich Pause: ca. 3 Stunden). Wie es in der Eifel nun einmal so ist, sind auch einige Höhenunterschiede zu bewältigen. Wer es etwas leichter haben möchte, kann aber auch eine kleinere Runde (ca. 4 -5  km) wandern. Für unterwegs wird eine „kleine Rucksackbrotzeit“ / Getränk empfohlen. Mit Rücksicht auf die Corona-Pandemie werden wir diesmal auf unsere sonst so beliebte gemeinsame Einkehr (mit einer Reservierung für die ganze „Truppe“) zum Abschluss  leider verzichten müssen. Vielleicht können wir uns ja individuell in verschiedenen Lokalen oder Cafés in kleineren Gruppen noch zusammensetzen (z.B. im ScheunenCafé in Hilberath oder auf der Rückfahrt in Rheinbach).

 Anfahrtbeschreibung:

Wir fahren auf der BAB A 553 bis zum Kreuz Bliesheim und dort auf die A 61 in Richtung Koblenz. Am Kreuz Meckenheim biegen wir nach rechts auf die A 565 ab (Richtung Altenahr), die kurz nach der Anschluss-Stelle Gelsdorf zur B 257 wird. Nach ca. 5 km biegen wir rechts ab in Richtung Kalenborn. Ca. 2,5 km hinter Kalenborn erreichen wir die Ortschaft Hilberath. Dort liegt links der Straße der große Wanderparkplatz „Tor zur Eifel“. Dieser ist der Ausgangspunkt für unsere Wanderung.

 Wir freuen uns auf einen schönen Wandertag und bitten dieses Mal unbedingt um Anmeldung. Das ist in Hinblick auf eine bessere Einhaltung der „Corona-Schutzmassnahmen“ erforderlich. Bitte soweit möglich den eigenen PKW zur Anreise mitbringen. Bei mehr als 10 Teilnehmern werden wir in zwei Gruppen wandern und ausreichenden Sicherheitsabstand einhalten. Bitte auch an einen Mund / Nasenschutz denken!

>Hier ist der Flyer zum Download!

Kontakt

Günter ZernikowChrista und Günter Zernikow
Telefon 02233.7 13 89 62
E-Mail: nc-zernikgu@netcologne.de