Der (noch virtuelle) Betrachtungskreis

Es hat sich ein neuer Kreis aufgetan ….

Den ganzen Tag am Rechner und dann am Abend noch einen Hauskreis via Zoom – geht das?

Ja, das geht, weil im Mittelpunkt die Form der Biblischen Betrachtung steht. Betrachtung ist eine Form geistlicher Meditation, bei der gemeinsam „Bilder“, d.h. Szenen oder bildliche Metaphern aus der Bibel betrachtet werden.

Zunächst gibt es eine kurze Einführung, in der die biblische Szene, das Bild, eingeführt wird. Anschließend wird in stiller Zeit das Bild auf sich wirken gelassen. Danach tauschen wir uns über die Gedanken aus, die bei der Betrachtung entstanden und sprechen darüber, was das Bild für unser Leben bedeuten kann.

Termine

Die nächsten Termine sind: 1. Juni 2021, 15. Juni, 29. Juni, 13. Juli, jeweils um 20:15h.

Aktuell betrachten wir „Gleichnisse“.

Der im Mai 2021 gegründete Kreis ist für alle Interessierten offen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber das Interesse immer stärker den Willen Gottes im eigenen Leben wahr werden zu lassen.

Wenn Sie Lust haben reinzuschnuppern oder noch letzte Fragen haben, melden Sie sich bei

Kontakt

Holger GeisslerHolger Geissler,
stellvertretender Vorsitzender des Presbyteriums
Markusstrasse 70
50968 Köln
Tel.: 0221.1 39 21 25
E-Mail: holger.geissler@ekir.de

Petra SplawskiPetra Splawski
Tel: 01577. 4  32 24 75
E-Mail: petra.splawski@ekir.de